Siena ohne Worte

Heut verlassen wir leider schon eine der schönsten Städte der Toskana. Wir hatten eine grandiose Unterkunft mit einem bombastischen Ausblick. Gestern waren wir auch noch Zeuge der Party von einem der 17 Bezirke. Der Jockey hatte das letzte Rennen gewonnen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Shares
Share This